Teilnahmebedingungen

Der FerienSpass Region Stein am Rhein ist eine ehrenamtliche Initiative für die Kinder der Region. Damit ein gutes Gelingen für alle Beteiligten gegeben ist, sind einige Bedingungen gegeben:
  • Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Pro Juventute übernimmt keine Haftung bei Unfall oder Schäden.
  • Nur angemeldete Kinder sind berechtigt die Kurse zu besuchen. Bitte bringe deinen Ferienpass mit zum Kurs.
  • Die Aufsicht endet bei Kursende. Der Weg liegt in der Verantwortung der Eltern.
  • Im Verhinderungsfall bitte bei der Kursleitung abmelden.
  • Telefonnummern für Fahrgemeinschaften können auf der Homepage eingesehen werden.
  • Falls Kurse witterungsbedingt nicht durchgeführt werden können, werden die Teilnehmer per Mail informiert.
  • Die Rückerstattung bezahlter Kursgebühren ist aus administrativen Gründen nicht möglich.
  • Fotos von FerienSpass-Anlässen können veröffentlicht werden, z.B. in einem Zeitungsbericht oder auf unserer Ferienspasshomepage.
  • Die Ferienpässe können beim Billetverkauf im Durchgang des Bürgerasyls in Stein am Rhein am Sa. 16. Juni von 9:00-11:00 Uhr bar, oder bis Mitte Juni per Überweisung (+ 5 Fr.- für die daraus entstehenden Unkosten) beglichen werden.
  • Sollten die Kosten ein Hinderungsgrund für deine Teilnahme sein, setzte dich mit uns in Verbindung. Wir finden sicher eine Lösung.